Suurstoffi Areal

Rotkreuz

Auf dem Areal Suurstoffi entsteht das erste Holz-Hochhaus der Schweiz in einem integrierten und verkehrsfreien Quartier. Wohnen, arbeiten und Freizeitaktivitäten sind hier miteinander verbunden. Highlight ist das zehngeschossige Bürohaus in einer Holz-Beton-Verbundkonstruktion. Auch wir sind bei diesem Highlight dabei. Mit der Firma Erne AG Holzbau haben wir unsere Ecoboost-Hybridkühldecken an die Vorfertigung angepasst. Unterkonstruktion, Verrohrung und EcoBoost werden im Erne Produktionswerk montiert. Eine Zukunftslösung für die Vorfertigung, das Raumklima und die Optik.

Architektur: Burkard Meyer Architekten
Generalunternehmer: Erne AG Holzbau
HLKSE-Planer: Kalt + Halbeisen AG