Europaallee Baufeld C

Zürich

HÖREN IM SAAL - wenn 440 StudentInnen in einer Vorlesung sitzen, ist in Sachen Akustik technische Perfektion gefragt! Gerecht wurden wir den Ansprüchen mit schwarzen Akustikelementen. Die Massplatten aus Metall wurden auf der Sichtseite mit einem Akustikvlies beschichtet und nachträglich schwarz gespritzt. Einpassung erfolgte präzise zwischen den Leuchtbändern!
KORRIDORDECKEN - wurden ohne sichtbare Randwinkel montiert. Total 10'000 m2 Mass- und Passplatten; jeder Korridor konzipiert als Sektor mit eigens definierter Plattenlänge und Plattenbreite.
ARCHITEKT: Max Dudler Architekten AG, Zürich