Ambassador House

Opfikon

Im Glattpark Opfikon entsteht mit der Gesamterneuerung des Ambassador House eine Geschäftsliegenschaft mit einer Nutzfläche von 57‘000 m2. Die Erneuerung umfasst neben dem Erscheinungsbild auch technische und energetische Aspekte.
Diese Herausforderung gehört zu unserer Kernkompetenz. Gemeinsam mit dem Architekten und der Firma Pfiffner AG haben wir unsere Hybrid-Kühldecken-Technik für das Ambassador House adaptiert. Entstanden ist eine äusserst attraktive Umsetzung mit Grossflächensegel in den Obergeschossen und eine spezielle Luftkühldecke im Streifendesign für das Erdgeschoss.
Architektur: Stücheli Architekten AG Zürich; Totalunternehmer: Halter AG; Klima: PZM und Pfiffner AG; Bild: Quelle/Copyright “Ambassador House“