Nord Stream

Zug

NO LIMITS – Die neuste Generation Hybridkühldecken wurde unter dem Namen eco boost zum Patent angemeldet. Die Möglichkeiten wie auch die Anwendungsgebiete sind riesig - vielleicht nicht ganz no limits – aber nahe dran! Die Herausforderung beim Projekt Nord Stream war die Umnutzung von Wohnungsbau zum äusserst anspruchsvollen Bürogeschoss wie auch der Terminplan. Die Lösung bildeten kreative und flexible Planer sowie ein Unternehmer, welcher Haustechnik und Architektur zusammenführte. Auch das war nahe an no limits, denn alle Aufgaben wie: Deckenspiegel, Flächenaktivierung, eco boost Lufteinführung, Abluft, Abschottungen, Leuchtenkanäle und Wandeinbauten «korrespondierten» miteinander.
ARCHITEKTUR: 720° Architekten, Altendorf
KLIMA: W&P Engineering AG, Stansstad